AUSFALL des Konzerts: Tavama Niehaus & Oil Tree

AUSFALL des Konzerts: Tavama Niehaus & Oil Tree
17 Feb 19:30

AUSFALL des Konzerts: Tavama Niehaus & Oil Tree

Leider müssen wir das Konzert wegen Krankheit kurzfristig absagen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------- SONNE, SAND, das GESPRÄCH und das MEER Die Lieder von Tavama sind aus Reisen in die Mittelmeerregion entstanden und aus Begegnungen und aus der Zusammenarbeit mit Menschen aus dem Mittelmeerraum. Das Leben dieser Menschen ist oftmals von Flucht und Migration gezeichnet und sie setzen ihren Mut und ihre Kraft ein: für ein besseres Leben, für Freiheit, Frieden und Gerechtigkeit. Davon erzählen Tavama's Lieder, aber auch von dem Reichtum, den die mediterrane Kultur immerfort verschenkt, von der Landschaft, von Liebe und Freundschaft, von der Lebenskunst, der Kunst des Zusammenlebens und vom Glücklichsein. Es sind Utopien, die sich nicht im Nirgendwo verlieren, sondern im Hier und Jetzt verorten und Wirklichkeit werden. Auf Tavamas Debüt-Solo-Album "felice e smemorato" (2020) folgte zuletzt das Solo-Album "Living in Manzanillo" (2022). Die ursprünglich mediterrane Ausrichtung, wie sie sich unter anderem im Gebrauch der originalen Instrumente und der verschiedenen Sprachen niedergeschlagen hat, weitete sich in der Wahl der musikalischen Formen schnell zur World Music: Tango oder Flamenco, Blues oder Rap, Calypso und Chanson.. - der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Melodien des Mittelmeerraumes, dessen Liebe uns Musiker in besonderer Weise verbindet, vereinen sich mit markanten Harmonien des Latin und mitreißenden Rhythmen der Karibik zu einem musikalischen Stil, der einen neuen kreativen Höhepunkt in den Liedern des "Costa Rica Song Book" (Album "Living in Manzanillo") gefunden hat. Das Konzert bietet die Gelegenheit, sich am Ausgang des Winters entführen zu lassen und das Herz mit der Imagination des nahenden Sommers und der Begegnungen, die er mit sich bringt, zu wärmen... TAVAMA NIEHAUS, Gesang und Gitarre ANATOL SHUMSKI, Akkordeon JENS POLLHEIDE, Kavalflöte und E-Bass © Fotos Silke Kleineberg, Alexandra Hähnel, Tavama Niehaus
Scan QR Code

Kommentare sind geschlossen.